37 Aufführungen seit 1988
2005
triBÜHNE HARTBERG
Viel Lärm um Nichts
Komödie um Liebe und Intrigen
1988 Leonato, der Gouverneur von Messina, empfängt Claudio, Benedikt und Don Pedro, die aus einem siegreichen Feldzug zurück gekehrt sind. Cldudio und Hero, die Tochter von Leonato, sind schnell verlobt und beschließen, Benedikt und die streitsüchtige Beatrice in eine Liebesfalle zu locken. Don Juan, Don Pedros Halbbruder, will die Hchzeit der beiden verhindern und inszeniert falsche Liebesszenen, wobei fälschlicherweise Hero der Untreue beschuldigt wird. Ein Duell wird verhindert, nachdem die Inrigen aufgeflogen sind. Hero wird fälschlicherweise für tot gehalten. Aber letztlich gibt es eine Doppelhochzeit zwischen Hero und Leonate sowie zwischen Beatrice und Benedikt. ...
zurück...

von William Shakespeare Regie: Johannes Steinbauer
    historie/2005_viella_02.jpg